benjamin-voros-nSsQwNPiNrs-unsplash (1)
am 19.05.2021
Raphael Gwiggner

Das Programm deines Patienten ist schon längers abgelaufen – leider hast du dies komplett übersehen. In Zukunft kannst du dies vermeiden in dem du dir einfach eine Erinnerung setzt.

Gehe dazu einfach auf das gewünschte Programm und auf die Funktion Erinnerung hinzufügen. Gib dein gewünschtes Datum und die gewünschte Uhrzeit ein und speichere die Erinnerung. Zu diesem Zeitpunkt wirst du von sophyapp eine Erinnerungsmail bekommen. In dieser Mail ist auch bereits ein Wiederverwendungslink. Klicke einfach auf den Link und das komplett gleiche Programm wird erneut für den Patienten angelegt. Natürlich kannst du dieses nach beliebigem noch bearbeiten und danach für deinen Patienten zur Verfügung stellen.

 

Weiters können Patienten nun aus der Hauptübersicht archiviert werden. Falls ein Patient vorerst kein Programm benötigt oder du diesen einfach ausblenden möchtest, klicke diesen an, gehe auf Patient bearbeiten und auf Patient archivieren. Wenn der Patient wieder ein Programm benötigt, gehe einfach auf deinen Profilnamen (im rechten, oberen Eck) und klicke auf Archiv. Dort kannst du alle deine archivierten Patienten wieder in die Hauptübersicht aufnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren:

18.03.2021, Raphael Gwiggner

Dein Mailprotokoll in sophyapp

Du bist dir nicht sicher, ob eine Mail an deinen Patienten gesendet wurde? Überprüfe dies doch einfach im Mailprotokoll.
09.03.2021, Raphael Gwiggner

Voller Erfolg bei Behandlungen mit sophyapp

In Kooperation mit der Universität von Bergamo wurde eine Studie zur Behandlung von spastischen Patienten inklusive mobiler Unterstützung erstellt. Diesen Patienten wurde sophyapp zur Verfügung gestellt und sie mussten einem spezifischen Programm folgen, bis sie einer Operation unterzogen wurden.
18.12.2020, Werner Hofer

hoferdigital wünscht frohe Festtage

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage mit der Gelegenheit, Zeit für sich und Ihre Lieben zu haben. Kommen Sie gut in das neue Jahr!